Allgemeine Bedingungen

Rechtliche Hinweise:

Herausgeber der Website „Allbrands.markets.com“ ist das Unternehmen BUSINESS INVEST.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach frz. Recht, mit einem Kapital von 495.000 Euro.

Firmensitz: 20 rue Premier – 26100 Romans-Sur-Isère (Frankreich)

Handelsregister von Romans, Nr. 451 863 336

Siret-Nr. 451 863 336 00058

CNIL-Erklärung Nr. 1960514 v 0

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR82 451 863 336

NAF-Code: 6312 Z

Berufshaftpflicht: Versicherungsschein Nr. AP559237

Tel.: +33 (0)4 75 48 61 70

E-Mail: contact@business-invest-sarl.com

Verantwortlich für den Inhalt der Website: Emmanuel KELOGLANIAN

Hosting-Provider der Website „Allbrands.markets.com“: Fingerprint technologies

5 rue Jean Charcot – Z.I. – 26100 Romans-Sur-Isère (Frankreich) – Tel.: +33 (0)4 75 02 84 34

Datum der Erstellung der Website „Allbrands.markets.com“: 2018

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website „Allbrands.markets.com“

ARTIKEL 1 – ALLGEMEINES UND DEFINITIONEN

1.1 Die Allgemeinen Bedingungen legen die Regeln zur Nutzung der Website durch die Nutzer fest, zu welchem Zweck auch immer. Der einfache Zugriff auf die Website setzt voraus, dass die Nutzer den Allgemeinen Bedingungen vollständig und vorbehaltslos zustimmen. Daher verpflichten sich alle Nutzer, bei jedem ihrer Website-Besuche die Allgemeinen Bedingungen einzuhalten. Beruft sich unser Unternehmen oder der Nutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht auf eine der Bestimmungen der Allgemeinen Bedingungen, kann dies in keinem Fall als Verzicht unseres Unternehmens oder des Nutzers auf die spätere Geltendmachung einer der besagten Bestimmungen ausgelegt werden. Unserem Unternehmen steht es frei, die Allgemeinen Bedingungen jederzeit zu ändern, um sie an Änderungen der Website oder der Gesetzgebung anzupassen. Den Nutzern wird daher empfohlen, sich regelmäßig über die neueste, jederzeit auf der Website verfügbare Version der Allgemeinen Bedingungen zu informieren und die Nutzung einzustellen, wenn sie den geltenden Allgemeinen Bedingungen nicht zustimmen. Ebenso sind sämtliche vom Nutzer gestellten Bedingungen, die von den Allgemeinen Bedingungen abweichen und von unserem Unternehmen nicht anerkannt wurden, nicht wirksam.

1.2 In den Allgemeinen Bedingungen haben verschiedene Begriffe eine bestimmte, im Folgenden festgelegte Bedeutung: „Konto“ bezeichnet die Schnittstelle, auf der sämtliche, durch das „Mitglied“ übermittelte Informationen erfasst sind, wie beispielsweise E-Mail-Adresse, Nachname und Vorname. Die „Kontoeröffnung“ ermöglicht es, bestimmte Funktionen der Website zu nutzen, die nur den Mitgliedern vorbehalten sind.

Mit „Allgemeinen Bedingungen“ werden die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website bezeichnet. Als „Informationen“ gelten sämtliche auf der Website verfügbare Informationen. „Mitglied“ bezieht sich auf jeden Nutzer, der sich angemeldet und ein Konto auf der Website eröffnet hat. Unter „Website“ wird die durch unser Unternehmen betriebene Internetseite „Allbrands.markets.com“ verstanden. „Nutzer“ bezeichnet jegliche natürliche Person, die, nicht gewerbsmäßig, Zugang zur Website hat, unabhängig davon, wo sie sich befindet und wie sie verbunden ist. Beim „Nutzer“ kann es sich also um ein Mitglied oder einen Besucher handeln. „Besucher“ sind alle Internetnutzer, die die Website besuchen und auf ihr navigieren.

ARTIKEL 2 – ANGEMESSENE NUTZUNG DER WEBSITE

2.1 Die Nutzer verpflichten sich, sich bei jeder Nutzung der Website angemessen und vernünftig zu verhalten und die ordnungsgemäße Funktionsweise der Website in keiner Weise zu beeinträchtigen. Die Nutzer verpflichten sich daher insbesondere:

  • den im Rahmen der Website-Nutzung erzeugten normalen Datenfluss nicht zu stören, zu verlangsamen, zu blockieren oder zu ändern;
  • die Geschwindigkeit des Bildlaufs der Website nicht derart zu beschleunigen, dass dies ihre Funktionsweise verändern oder beeinträchtigen würde;
  • keine andere Handlung vorzunehmen, die sich störend auf die Funktionen der Website auswirken;
  • sich nicht unbefugt Zugang zu verschaffen, sich nicht unbefugt auf der Website aufzuhalten und die Zugangssysteme der Website nicht zu beschränken oder zu behindern.

2.2 Im Allgemeinen verpflichten sich die Nutzer, ohne dass diese Auflistung als abschließend angesehen wird:

  • die auf der Website erscheinenden Informationen auf ihren Geräten ausschließlich zum persönlichen, nicht gewerbsmäßigen und zeitbegrenzten Gebrauch nutzen und/oder herunterzuladen;
  • die heruntergeladenen Informationen auf Papier nur unter der Bedingung auszudrucken, dass die so erstellten Kopien ausschließlich für die persönliche Nutzung bestimmt sind, was insbesondere eine Vervielfältigung für berufliche oder kommerzielle Zwecke oder für die massenhafte Verbreitung kostenlos oder gegen Entgelt ausschließt;
  • die Website weder vollständig noch teilweise zu kopieren und/oder zu vervielfältigen, insbesondere nicht auf einer anderen Website, einer anderen Anwendung oder einem internen Firmennetzwerk;
  • die auf der Website erscheinenden Informationen und/oder Vervielfältigungen (Abbildungen, Fotos,…) und/oder die Namen, Logos, Marken unseres Unternehmens, unserer Geschäfts- und Werbepartner weder direkt noch indirekt auf einem beliebigem Träger in irgendeiner Form bzw. durch irgendein Mittel zu vervielfältigen, wiederzuverwenden, zusammenzufassen, zu verändern, zu modifizieren, zu verschieben, zu extrahieren, zu ersetzen, zu speichern oder weiterzuleiten, neu darzustellen oder zu archivieren;
  • den technischen Entwicklungen entsprechende Kontrollsysteme einzurichten, um jeglichen unerlaubten Zugriff auf die Website sowie insbesondere die unzulässige oder gegen die Allgemeinen Bedingungen verstoßende Nutzung der auf der Website erscheinenden Informationen und Vervielfältigungen, ganz oder teilweise, in irgendeiner Form bzw. durch irgendein Mittel, zu verhindern;
  • unser Unternehmen über einen unerlaubten Zugriff unverzüglich in Kenntnis zu setzen, insbesondere über jegliche unzulässige oder nicht vertragsgemäße Nutzung der Website, ganz oder teilweise.

ARTIKEL 3 – FUNKTION DER WEBSITE

Die Website ist kostenlos und frei zugänglich.

Die Geräte (Endgeräte, Telefone, Software, Telekommunikationsmittel,…), die den Zugang zur Website ermöglichen, unterliegen jedoch ausschließlich der Verantwortung des Nutzers, ebenso wie die durch ihre Nutzung entstehenden Telekommunikationskosten.

ARTIKEL 4 – PRÄSENTATION DER AUF DER WEBSITE ZUGÄNGLICHEN DIENSTE

4.1 Die Website bietet kostenlosen Zugang zu Wirtschafts- und Finanzinformationen zu Marken und Unternehmen. Diese Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten oder -dienstleistungen noch eine Erbringung einer Anlageberatungsdienstleistung dar. Je nachdem ob sich die Nutzer als Mitglieder anmelden oder nicht, können Sie auf der Website Zugang zu folgenden Diensten erhalten:

ZUGÄNGLICHE INHALTE OHNE ANMELDUNG MIT ANMELDUNG
Marken-Rankings Ja Ja
Börsennotiertes Unternehmen, zu dem die gesuchte Marke gehört, und Börseninformationen (Schlusskurs, Kursentwicklung, Dividende) zu diesem Unternehmen Ja für 10 Markengesuche pro Tag Ja (unbegrenzt)
Auflistung der weiteren Marken, die vom börsennotierten Unternehmens gehalten werden, in dessen Besitz sich die gesuchte Marke befindet Ja Ja
Konkurrierende Marken Ja Ja
Marken des Betätigungsfeldes Ja Ja
News Ja Ja
Der Marke folgen Nein Ja
               

4.2 Unsere Dienste sind, sofern keine besondere Frist besteht, zugänglich solange sie auf der Website erscheinen.

4.3 Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, die Liste der auf der Website zugänglichen Dienste jederzeit zu ändern. Es sei darauf hingewiesen, dass keiner von ihnen eine Ergebnisverpflichtung zulasten unseres Unternehmens darstellt, die eine Haftung nach sich ziehen könnte.

ARTIKEL 5 – ANMELDE- UND AUFLÖSUNGSBEDINGUNGEN

Der Zugang zu bestimmten Diensten unterliegt der Anmeldung auf der Website.

5.1 Anmeldebedingungen

5.1.1 Jeder Nutzer, der mindestens 18 Jahre alt und nach französischem Recht geschäftsfähig ist, kann sich kostenlos auf der Website anmelden und somit Mitglied werden.

5.1.2 Das Mitglied verpflichtet sich, wie auf dem Anmeldeformular gefordert, bei der Anmeldung wahrheitsgemäße, genaue und vollständige Angaben zu machen und diese laufend zu aktualisieren. Für den Fall, dass das Mitglied falsche, ungenaue, veraltete oder unvollständige Angaben macht, ist unser Unternehmen berechtigt, die Anmeldung abzulehnen, sie auszusetzen oder aufzulösen sowie dem Mitglied sofort und künftig das Zugangsrecht zur Website, ganz oder teilweise, zu verweigern.

5.1.3 Das Mitglied muss bei der Anmeldung persönliche Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) wählen. Der Benutzername besteht aus der tatsächlichen Identität des Mitglieds. Die Wahl des Benutzernamens und eines möglichen Profilbilds muss in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung erfolgen, insbesondere in Bezug auf Identitätsmissbrauch (Artikel 434-23 des frz. Strafgesetzbuches) oder Marken- oder Urheberrechtsverletzungen (Artikel L.335-2 ff. und Artikel L.713-2 ff. des frz. Gesetzes über geistiges Eigentum). Auch sollte die Wahl des Benutzernamens und eines möglichen Profilbilds nicht gegen die guten Sitten verstoßen oder unzulässige Inhalte darstellen (insbesondere keine Anstiftung zu Terrorismus oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit, keine Anstiftung zu Gewalt, Rassenhass, Hass gegen Personen aufgrund ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität oder Behinderung, keine Verletzung der Menschenwürde etc.). Mithilfe der Zugangsdaten kann sich das Mitglied identifizieren und jederzeit Zugang zu seinem Konto und den Diensten auf der Website erhalten. Das Mitglied ist für die Speicherung und Nutzung seiner Zugangsdaten allein verantwortlich. Sofern nichts anderes nachgewiesen wird, gilt jede Verbindung zur Website oder die Übermittlung von Daten aus den Zugangsdaten des Mitglieds als vom Mitglied vorgenommen. Die Mitglieder verpflichten sich daher, ihre Zugangsdaten geheim zu halten und sie, in welcher Form auch immer, nicht an Dritte weiterzugeben. Im Hinblick darauf hat das Mitglied die Möglichkeit, sich am Ende jeder Sitzung ausdrücklich abzumelden. Um die Daten des Mitglieds zu schützen, erfolgt eine Verschlüsselung seines Passworts. Hat das Mitglied sein Passwort vergessen, ist eine Wiederherstellung deshalb nicht möglich. Das Passwort ist in diesem Fall online durch das Mitglied oder unser Unternehmen auf Antrag des Mitglieds zu ändern, das uns eine E-Mail an folgende Adresse senden muss: pbmotdepasse@Allbrands.markets.com.

5.1.4. Zur Erstellung eines Kontos ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich.

5.2. Auflösung

5.2.1 Das Mitglied kann seine Anmeldung auf der Website beenden und die Schließung seines Kontos bei unserem Unternehmen beantragen, ohne dass andere Kosten als die der Übermittlung seiner Anfrage entstehen und ohne Nennung von Gründen. Dazu sendet es eine E-Mail an folgende Adresse: resiliation@Allbrands.markets.com. Die Auflösung gilt einen Werktag nach dem Tag, an dem die E-Mail mit dem Antrag auf Schließung des betreffenden Kontos bei unserem Unternehmen eingegangen ist, als erfolgt.

5.2.2 Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, das Konto des Mitglieds im Falle eines schwerwiegenden Verstoßes gegen die Allgemeinen Bedingungen und insbesondere in den in Artikel 5.1.2 und 7.4 genannten Fällen, 15 (fünfzehn) Tage nach Versendung eines Mahnschreibens per E-Mail, ohne Entschädigung und ohne rechtliche Formalitäten, auszusetzen und/oder aufzulösen.

5.2.3 Das Mitglied wird per E-Mail über die Auflösung seines Kontos informiert. Die Daten des Mitglieds werden auf seinen Antrag hin oder nach Ablauf der gesetzlichen Fristen, die ab der Kontoauflösung gelten, vernichtet.

ARTIKEL 6 – GEISTIGES EIGENTUM

6.1 Unser Unternehmen ist alleiniger Eigentümer aller Rechte des geistigen Eigentums im Zusammenhang mit der Struktur der Website. Zudem ist es Eigentümer insbesondere der auf der Website erscheinenden Texte, Gewinnspiele, Fotos, Videos, Hypertext-Links, RSS-Feeds und Datenbanken, die es selbst oder Dritte in seinem Auftrag erstellt hat bzw. haben.

Sämtliche Logos, Marken, weitere Erkennungszeichen, Bildzeichen, Fotos, Texte, Kommentare, Abbildungen, Zeichnungen und Bilder, die auf der Website veröffentlicht werden, unterliegen Urheberrechten sowie Rechten des geistigen Eigentums. Jegliche vollständige oder teilweise Vervielfältigung dieser Elemente und der Website ist daher ohne vorherige schriftliche Zustimmung unseres Unternehmens strengstens untersagt und kann als Fälschung gemäß den Artikeln L 335-2 ff. und L 716-1 ff. des Gesetzes über das geistige Eigentum (mit einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und einer Geldstrafe von 300.000 Euro) angesehen werden.

6.2 Die Nutzer verpflichten sich, den Inhalt der Website sowie sämtliche ihnen zur Kenntnis gebrachten Informationen nicht in einer Weise zu nutzen, die die Rechte unseres Unternehmens, eines seiner Geschäfts- und Werbepartner oder eines anderen Dritten verletzen, und sicherzustellen, dass ihre Nutzung niemals eine Fälschung oder eine Handlung unlauteren Wettbewerbs darstellt.

ARTIKEL 7 – BEITRÄGE

7.1 Unser Unternehmen stellt seinen Mitgliedern auf der Website Kommunikationsbereiche zur Verfügung. Jedes Mitglied kann dort die Beiträge der anderen Mitglieder lesen und eigene Beiträge veröffentlichen. Ferner sei daran erinnert, dass die Beiträge der Mitglieder, da es sich um eine öffentliche Website handelt, von allen Besuchern gelesen werden können. Zudem wird das Mitglied darüber informiert, dass seine auf der Website veröffentlichten Beiträge in einer Suchmaschine verzeichnet sein können und somit für sämtliche Internetbenutzer abrufbar sind.

7.2 Das Mitglied ist allein für die von ihm auf der Website veröffentlichten Beiträge verantwortlich. Sollte unser Unternehmen wegen der Veröffentlichung eines Beitrags gerichtlich belangt werden, behält es sich das Recht vor, das Mitglied, von dem der Beitrag stammt, zum Verfahren heranzuziehen.

7.3 Verstößt das Mitglied gegen seine in nachstehendem Artikel 7.4 aufgeführten Verpflichtungen, behält sich unser Unternehmen das Recht vor, dessen Beiträge ganz oder teilweise zu löschen und das Mitglied jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder endgültig vom Zugang zu den Beitragsbereichen auszuschließen oder sein Konto unter den in Artikel 5.2.2 genannten Bedingungen aufzulösen.

7.4 Das Mitglied verpflichtet sich, sämtliche besonderen Bestimmungen der Forencharta für die Website Allbrands.markets einzuhalten. Das Mitglied verpflichtet sich daher, sicherzustellen, dass der Inhalt seiner Beiträge auf der Website den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht, die Rechte Dritter nicht verletzt und insbesondere:

  • die für den Aktienmarkt geltenden Vorschriften erfüllt, die v. a. Insider-Geschäfte, die Verbreitung falscher Informationen oder Insider-Informationen, Kurs- und Marktmanipulationen sowie unzulässige Spekulationen verbieten;
  • nicht gegen die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstößt oder die Gefühle von Minderjährigen verletzen könnte;
  • das Privatleben Dritter nicht beeinträchtigt;
  • die Unschuldsvermutung gegenüber Personen sowie die Autorität der Justiz bzw. den ihr geschuldeten Respekt nicht untergräbt;
  • keine herabwürdigenden, diffamierenden, verletzenden oder in irgendeiner Weise dem Image bzw. dem Ruf einer Marke oder einer natürlichen oder juristischen Person schadende Bilder oder Äußerungen enthält;
  • keine pornografischen oder pädophilen Merkmale aufweist;
  • nicht den Verkauf, die Schenkung oder den Austausch von gestohlener Ware oder Ware aus Unterschlagung, Betrug, Vertrauensmissbrauch oder jedweder anderen Straftaten anbietet;
  • die Rechte des geistigen Eigentums beliebiger Dritter nicht verletzt;
  • nicht zu Hass, Gewalt, Suizid, Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie aufruft;
  • nicht zu Terrorismus, Kriegsverbrechen oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit anstiftet;
  • nicht zur Diskriminierung einer Person oder einer Personengruppe aufgrund ihrer politischen Ausrichtung, ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer sexuellen Orientierung aufruft;
  • die Sicherheit oder Integrität eines beliebigen Staates oder Gebiets nicht beeinträchtigt;
  • nicht zur Begehung eines Verbrechens, einer Straftat oder eines terroristischen Anschlags aufruft.

Das Mitglied verpflichtet sich zudem:

  • seine Beiträge frei von Verweisen auf Marken, Dienste und kommerzielle Leistungen bzw. Links auf andere Websites oder mobile Anwendungen zu halten, die als indirekte Werbung angesehen werden könnten;
  • in seinen Beiträgen keinerlei Handel zu betreiben;
  • seine Beiträge frei von Adressen oder Hypertext-Links zu externen Websites und Anwendungen zu halten, die den geltenden Gesetzen und Bestimmungen widersprechen.

7.5 Das Mitglied garantiert, dass alle in seinen Beiträgen enthaltenen Informationen, Daten, Bilder, Fotos etc. ihm gehören oder frei von Rechten sind. Das Mitglied bestätigt daher, dass es über alle erforderlichen Rechte verfügt, um die Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung seiner Beiträge durch unser Unternehmen auf jedwedem Medium zu genehmigen. Damit stellt das Mitglied unser Unternehmen von allen Ansprüchen und Regressforderungen frei, die Dritte bei der Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Verbreitung seiner Beiträge geltend machen könnten.

7.6 Das Mitglied muss unser Unternehmen unverzüglich über alle rechtlichen Schritte und Beschwerden bezüglich des Inhalts seiner Beiträge informieren.

7.7 Bezüglich der den Mitgliedern zur Verfügung gestellten Beitragsbereiche und insbesondere der von den Mitgliedern online gestellten Beiträge wird daran erinnert, dass es sich bei unserem Unternehmen um einen Hosting-Provider im Sinne von Artikel 6-I-2 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft, in der durch das Gesetz Nr. 2016-444 vom 13. April 2016 geänderten Fassung, handelt. Daher besteht für unser Unternehmen keine allgemeine Verpflichtung, den Inhalt der auf der Website veröffentlichten Beiträge zu überwachen. Die einzigen Verpflichtungen, die sich durch die Eigenschaft unseres Unternehmens als Hosting-Provider ergeben, betreffen (i) die Bekämpfung bestimmter Inhalte gemäß dem unten beschriebenen Verfahren, (ii) die Aufbewahrung der Verbindungsdaten der Beitragsverfasser unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und (iii) die Entfernung offensichtlich unzulässiger Inhalte, sobald unser Unternehmen darüber Kenntnis erlangt. Die Benachrichtigung über offensichtlich unzulässige Inhalte muss zunächst per E-Mail an die Adresse des betreffenden Mitglieds oder als Antwort auf seinen Beitrag erfolgen. Reagiert das Mitglied nicht auf diese Benachrichtigung, kann jede Person, die der Meinung ist, dass ihr durch die auf der Website gehosteten Inhalte ein offensichtlicher Schaden entsteht, unser Unternehmen per E-Mail an den Moderator unter moderer@Allbrands.markets.com darüber in Kenntnis setzen. Die Benachrichtigung unseres Unternehmens über offensichtlich unzulässige Inhalte ist nur dann gültig, wenn sie folgende Informationen enthält (gemäß Artikel 6-I-5 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004, in der durch das Gesetz Nr. 2016-444 vom 13. April 2016 geänderten Fassung):

  • Datum der Benachrichtigung des Mitglied über den strittigen Inhalt;
  • falls es sich bei dem Antragsteller um eine natürliche Person handelt: Name, Vorname, Beruf, Wohnsitz, Nationalität, Geburtsdatum und -ort; falls es sich bei dem Antragsteller um eine juristische Person handelt: Rechtsform, Bezeichnung, Firmensitz und gesetzlicher Vertreter;
  • Firmenbezeichnung unseres Unternehmens (BUSINESS INVEST) und Adresse des Firmensitzes (20 rue Premier – 26100 Romans-Sur-Isère);
  • Beschreibung des streitigen Sachverhalts und dessen genaue Ortung;
  • Gründe, weshalb der Inhalt entfernt werden soll, einschließlich Hinweis auf die gesetzlichen Bestimmungen und die zur Begründung dienenden Tatsachen;
  • Kopie des an das Mitglied gesandten Schreibens über den strittigen Inhalt, mit dem dessen Einstellung, Entfernung oder Änderung gefordert wurde, oder Nachweis darüber, dass das betreffende Mitglied nicht kontaktiert werden konnte.

Es sei daran erinnert, dass jede missbräuchliche Inhaltsbenachrichtigung mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einer Geldstrafe von 15.000 Euro gemäß Artikel 6-I-4 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004, in der durch das Gesetz Nr. 2016-444 vom 13. April 2016 geänderten Fassung, geahndet werden kann.

ARTIKEL 8 – GARANTIE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

8.1 Die Website richtet sich grundsätzlich an Privatpersonen, die über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um die enthaltenen Informationen erfassen und einschätzen zu können. Unser Unternehmen ist bestrebt, die Richtigkeit und Aktualität der auf der Website veröffentlichten Informationen sicherzustellen. Dabei behält es sich das Recht vor, deren Inhalt jederzeit zu ändern und zu korrigieren. Unser Unternehmen kann jedoch nicht garantieren, dass alle Informationen, Werbeanzeigen und andere auf der Website erscheinenden Daten, unabhängig davon, ob sie von unserem Unternehmen, seinen Geschäfts- und Werbepartnern oder von Dritten zur Verfügung gestellt werden, korrekt und vollständig sind, noch dass die angebotenen Dienste sämtliche Erwartungen des Nutzers erfüllen. Daher werden sämtliche Informationen, Werbeanzeigen und andere auf der Website erscheinenden Daten ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die Bereitstellung der auf der Website angebotenen Informationen und Dienste kann in keiner Weise als spezifische Beratung oder Entscheidungshilfe bei der Durchführung einer Transaktion oder einer Anlageentscheidung betrachtet werden. Der Nutzer erkennt daher an, dass er die Informationen und sonstigen Daten auf der Website sowie die ihm angebotenen Dienste auf alleiniges Risiko nutzt. Unser Unternehmen übernimmt zudem keine Verpflichtung oder Verantwortung für die Erbringung von Dienstleistungen und die Lieferung von Produkten, die von Geschäfts- und Werbepartnern angeboten werden, wenn der Nutzer Verträge mit auf der Website anwesenden Geschäfts- und Werbepartnern abschließt. Unser Unternehmen ist im Falle einer Nicht- oder Schlechterfüllung der Leistungen durch einen der Geschäfts- oder Werbepartner der Website nicht haftbar. Somit sind sämtliche Beanstandungen bezüglich einer Leistung, die nach Besuch der Website erbracht wird, direkt an den betreffenden Geschäfts- oder Werbepartner zu richten. Folglich können durch Informationen, die der Nutzer von unserem Unternehmen oder im Rahmen der Website-Nutzung erhält, keine Garantien entstehen, die nicht ausdrücklich in den Allgemeinen Bedingungen vorgesehen sind. Ferner kann unser Unternehmen nicht haftbar gemacht werden, wenn die Gesetzgebung eines anderen Landes als Frankreich missachtet wird.

8.2 Unser Unternehmen wird sich zudem nach besten Kräften bemühen, den Zugang, den Aufruf und die Nutzung der Website in Übereinstimmung mit den Regeln der Internetnutzung zu ermöglichen. Dennoch kann unser Unternehmen weder garantieren, dass die Website frei von Unstimmigkeiten, Viren, Fehlern oder Bugs ist, noch dass diese behoben werden können, die Website unterbrechungs- und störungsfrei zur Verfügung steht oder sie mit jedweder Hardware oder Konfiguration kompatibel ist. Die Website ist rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche zugänglich, außer im Falle höherer Gewalt oder eines Ereignisses, auf das unser Unternehmen keinen Einfluss hat, sowie vorbehaltlich etwaiger Störungen und für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website erforderlichen Wartungsarbeiten. Die Wartungsarbeiten können ohne Vorankündigung an die Nutzer durchgeführt werden.

Der Nutzer erklärt, dass er die Eigenschaften und Begrenzungen des Internets, insbesondere dessen technische Leistungsfähigkeit, die Reaktionszeiten für Aufruf, Abfrage oder Übermittlung von Daten sowie die Risiken im Zusammenhang mit der Kommunikationssicherheit akzeptiert. Im Hinblick darauf erkennt der Nutzer an, dass:

  • seine Nutzung der Website auf eigene Gefahr erfolgt; die Website ihm „wie besehen“ und je nach Verfügbarkeit zugänglich ist;
  • das Herunterladen oder der Erhalt jeglichen Materials durch den Nutzer bei der Nutzung der Website auf eigene Gefahr des Nutzers erfolgt;
  • der Nutzer allein verantwortlich für sämtliche Schäden an seinen Endgeräten und jegliche Datenverluste infolge eines Downloads von der Website oder eines Aufrufs der Website ist;
  • es daher in seiner Verantwortung liegt, sämtliche geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seine eigenen Daten und/oder Software vor dem Befall durch eventuell auf der Website zirkulierende Viren zu schützen;
  • der Nutzer für seine Nutzung der Website allein verantwortlich ist;
  • die Übermittlung jedweder vertraulichen Information in eigener Verantwortung erfolgt;
  • es in der Verantwortung des Nutzers liegt, sämtliche erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die technischen Merkmale seiner Ausrüstung ihm einen Abruf der Website ermöglichen.

8.3 Demzufolge kann unser Unternehmen, innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen, nicht für vorhersehbare oder unvorhersehbare Schäden materieller oder immaterieller Art (einschließlich entgangener Gewinne oder Gelegenheiten,…) haftbar gemacht werden, die dem Nutzer durch die Nutzung oder die vollständige oder teilweise Unmöglichkeit der Nutzung der Website und/oder eines der angebotenen Dienste entstehen.

ARTIKEL 9 – SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN UND COOKIES

9.1 Unser Unternehmen ist bemüht, die Privatsphäre der Nutzer der Website zu schützen, indem wir alle diesbezüglich in Frankreich geltenden Bestimmungen einhalten. Die bei einem Besuch unserer Website und bei der Erstellung eines Kontos erhobenen Nutzerdaten unterliegen einem Datenverarbeitungsverfahren, das bei der CNIL (französische Datenschutzbehörde) unter der Nr. 1960514 v 0 geführt ist. Unser Unternehmen erhebt keine personenbezogenen Daten ohne das Wissen und die Zustimmung der Nutzer. Die erhobenen Daten ermöglichen es unserem Unternehmen, den Inhalt der Website zu verbessern und zu personalisieren. Unser Unternehmen nutzt diese Daten zum Beispiel, um sich mit den Nutzern über die auf der Website angebotenen Dienste auszutauschen, sowie für die statistische Auswertung der Website und die Webanalyse. Um Mitglied der Website zu werden, müssen die Nutzer personenbezogene Daten eingeben. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Angaben sind für die Anmeldung und die Eröffnung eines Kontos unerlässlich. Ohne diese Angaben kann unser Unternehmen die Anmeldung nicht durchführen und die Nutzer können auf bestimmte Dienste nicht zugreifen. Die übrigen Informationen dienen dazu, die Nutzer besser zu verstehen, und sind somit freiwillige Angaben. Die Nutzer sind nicht verpflichtet, diese Informationen zu liefern.

9.2 Die erhobenen personenbezogenen Daten sind für unser Unternehmen bestimmt, das für deren Verarbeitung verantwortlich ist. Nach ausdrücklicher vorheriger Zustimmung durch die Nutzer können deren Daten auch an unsere Geschäfts- und Werbepartner weitergegeben werden, die ihnen daraufhin Angebote per Post senden können. Sie können den Nutzern ihre Angebote auch per E-Mail senden, wenn die Nutzer dem ausdrücklich bei der Eröffnung ihres Kontos zugestimmt haben. Sollten die Nutzer dies nicht mehr wünschen, können sie jederzeit schriftlich widersprechen. Das Schreiben ist zu richten an: BUSINESS INVEST MMEB, 1 rue Gaillard 26100 Romans, Frankreich. Unser Unternehmen gibt die erhobenen Informationen außerdem an Dienstleister weiter, die im Rahmen der Verwaltung unserer Website und der Datenbank eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet haben. Unser Unternehmen verkauft oder vermietet keine Informationen oder Daten von Nutzern ohne deren ausdrückliche vorherige Zustimmung. Die erhobenen Daten werden an einem sicheren Ort gespeichert, auf den nur berechtigte Mitarbeiter Zugriff haben. Die Verfahren zur elektronischen Speicherung der erfassten Daten richten sich ebenfalls nach den geltenden französischen Datenschutzgesetzen.

9.3 Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz „Informatique et libertés“ vom 6. Januar 1978 in der geänderten Version von 2004 und 2016, haben die Nutzer ein generelles Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung sämtlicher Daten, die sich auf ihre Person beziehen. Sie haben zudem das Recht, der Verarbeitung dieser Daten aus berechtigten Gründen zu widersprechen. Nutzer können von diesem Recht jederzeit Gebrauch machen, indem sie ein Einschreiben mit Rückschein an BUSINESS INVEST 1 rue Gaillard – 26100 Romans-Sur-Isère oder eine E-Mail an contact@business-invest-sarl.com senden.

9.4 Wenn Nutzer die Website aufrufen, können Navigationsdaten in Textdateien (sog. Cookies) gespeichert werden, die auf ihrem Endgerät abgelegt werden (Rechner, Mobiltelefon oder Tablet), abhängig von ihren Cookie-Einstellungen, die sie jederzeit ändern können. Nur der Sender eines Cookies darf die darin enthaltenen Informationen lesen oder verändern. Diese Cookies werden von unserem Unternehmen erstellt, um festzustellen, welche Dienste und Bereiche die Nutzer besucht haben und um ganz allgemein ihr Navigationsverhalten bei Besuchen auf unserer Website nachzuvollziehen. Diese Informationen sind somit nützlich, um die Dienste, Inhalte und Werbeanzeigen, die auf der Website erscheinen, besser auf die Bedürfnisse unserer Besucher zuschneiden zu können. Cookies sind außerdem erforderlich, damit einige Dienste ordnungsgemäß funktionieren können, und um Besucherstatistiken zu erstellen (Anzahl der Besucher, besuchte Seiten etc.). Cookies können auch durch unsere Geschäftspartner erstellt werden, um Werbeanzeigen zu personalisieren, die sich außerhalb unserer Website an die Nutzer richten. Außerdem können Cookies in den Werbebereichen unserer Website enthalten sein, die auf den Geräten der Nutzer Werbeinhalte von Werbepartnern anzeigen. Das Ziel dieser Cookies von Drittanbietern besteht darin, festzustellen, welche Dienste auf der Website aufgerufen wurden, um Statistiken zu erstellen und das Werbeangebot, das außerhalb der Seite an die Nutzer gerichtet wird, zu personalisieren und den Nutzern, sofern sie dies bei ihrer Anmeldung auf der Seite genehmigt haben, Angebote per E-Mail zu senden. Versand und Nutzung von Cookies durch Dritte unterliegen den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter. Unser Unternehmen hat weder Zugriff auf noch Kontrolle über die Cookies von Dritten. Dennoch achten wir darauf, dass unsere Geschäftspartner die über unsere Website erhobenen Informationen unter Einhaltung des französischen Datenschutzgesetzes verarbeiten. Nutzer können die Ablage von Cookies jederzeit ablehnen, indem sie in ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Wenn das Endgerät eines Nutzers von mehreren Personen verwendet wird oder über mehrere Browser verfügt, kann unser Unternehmen dem Nutzer nicht garantieren, dass die Dienste und Werbeanzeigen, die an sein Endgerät gerichtet werden, seiner persönlichen Nutzung des Geräts entsprechen und nicht der eines anderen Nutzers dieses Geräts. Folglich sind das Teilen eines Geräts mit anderen Personen sowie die Cookie-Einstellungen Sache des Nutzers und liegen in dessen Verantwortung. Den Nutzern werden verschiedene Möglichkeiten zur Verwaltung von Cookies angeboten. Die Veränderung von Einstellungen kann Auswirkungen auf die Navigation im Internet und den Zugriff auf bestimmte Dienste der Website haben, für welche die Verwendung von Cookies erforderlich ist. Die Nutzer können jederzeit ihre Wünsche in Bezug auf Cookies äußern und die Einstellungen mithilfe der nachfolgend beschriebenen Maßnahmen entsprechend ändern. Sie können ihren Browser so einstellen, dass Cookies auf ihrem Gerät gespeichert oder abgelehnt werden, und zwar entweder alle Cookies oder abhängig vom Sender. Nutzer können ihren Browser auch so einstellen, dass sie jedes Mal über die Annahme oder die Ablehnung von Cookies entscheiden müssen, bevor ein Cookie auf ihrem Gerät gespeichert werden kann. Wenn der Browser des Nutzers so eingestellt ist, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann er nicht alle Dienste auf der Website nutzen. Die Konfiguration unterscheidet sich je nach Browser. Sie werden im Hilfsmenü des Browsers beschrieben, sodass sich die Nutzer darüber informieren können, wie sie ihre Einstellungen in Bezug auf Cookies ändern können. Nutzer können Cookies deaktivieren oder löschen, indem sie die entsprechenden Optionen ihres Browsers auswählen. Da sich die einzelnen Browser voneinander unterscheiden, sollten Nutzer die Anleitung ihres jeweiligen Browsers lesen, um nach ihren Vorstellungen die Einstellungen vornehmen zu können. Cookies werden höchstens für eine Dauer von 13 Monaten ab dem Datum der Ablage auf dem Gerät des Nutzers gespeichert. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Nutzer in unseren „Cookie-Richtlinien“ oder auf der Website der CNIL (http://www.cnil.fr).

9.5 Die Website nutzt Anwendungen von Dritten, die es den Nutzern ermöglichen, Inhalte der Website mit anderen Personen zu teilen oder anderen Personen ihre Meinung zu einem bestimmten Inhalt mitzuteilen. Das gilt insbesondere für die Schaltflächen „Teilen“ und „Gefällt mir“ aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, Twitter etc. Rufen Nutzer einen Bereich der Website auf, der eine solche Schaltfläche enthält, erstellen ihre Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des sozialen Netzwerks und es geschieht Folgendes:

  • Sofern die Nutzer während ihrer Navigation mit dem sozialen Netzwerk verbunden sind, können die aufgerufenen Seiten mithilfe dieser Schaltflächen mit deren Konto verbunden werden;
  • Kommunizieren die Nutzer über ein Plug-In, indem sie z. B. auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ klicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden die entsprechenden Informationen an das soziale Netzwerk weitergegeben und auf ihrer Seite veröffentlicht.

Möchten die Nutzer nicht, dass das soziale Netzwerk die über die Website erhobenen Informationen mit ihrem Konto verbindet, müssen sie sich vor dem Besuch der Website von dem sozialen Netzwerk abmelden. Nutzer sollten die Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke lesen, um sich über die Nutzung der Browserinformationen, die mithilfe der genannten Schaltflächen erhoben werden, insbesondere über deren Nutzung zu Werbezwecken, zu informieren.

ARTIKEL 10 – ANWENDBARES RECHT – STREITFÄLLE

DIE ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN WURDEN AUSSCHLIESSLICH IN FRANZÖSISCHER SPRACHE VERFASST. DIE AUSLEGUNG UND AUSFÜHRUNG DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN SOWIE ALLE NACHFOLGENDEN ODER SICH DARAUS ERGEBENDEN HANDLUNGEN UNTERLIEGEN FRANZÖSISCHEM RECHT, UNABHÄNGIG VON DER NATIONALITÄT UND DER ANSCHRIFT DES NUTZERS. ALLE STREITIGKEITEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGEBEN, FALLEN AUSSCHLIESSLICH IN DIE ZUSTÄNDIGKEIT DER FRANZÖSISCHEN GERICHTE, AUCH IM FALLE DER HERANZIEHUNG VON DRITTEN ODER WENN MEHRERE BEKLAGTE BETEILIGT SIND, ODER IM FALLE EINER ZWISCHENKLAGE.

Datum der letzten Änderung: (zu ergänzen)

Cookie-Richtlinien

Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine Textdatei, die bei dem Besuch einer Website oder dem Aufruf einer Werbeanzeige auf Ihrem Endgerät (Rechner, Mobiltelefon oder Tablet) abgelegt wird. Der Zweck von Cookies besteht darin, Ihre Navigationsdaten zu sammeln, abhängig von Ihren Cookie-Einstellungen, die Sie jederzeit ändern können. Die Cookies werden durch Ihren Webbrowser verwaltet.

Werden Cookies auf meinem Endgerät abgelegt, wenn ich die Website Allbrands.markets aufrufe? Die Nutzung der Website Allbrands.markets kann zur Installation von Cookies auf Ihrem Endgerät führen, zu folgenden Zwecken:

1. Durch Allbrands.markets gesetzte Cookies

Diese Cookies beziehen sich auf die Funktionsweise unserer Website.

  • Authentifizierungs-Cookies Dabei handelt es sich um Cookies, die für die Navigation auf unserer Website unerlässlich sind (z. B. Sitzungs-IDs) und es Ihnen ermöglichen, die Hauptfunktionen der Website zu nutzen und Ihre Verbindung zu sichern. Diese Cookies ermöglichen Ihnen beispielsweise den direkten Zugang zu reservierten und persönlichen Bereichen unserer Website, dank zuvor durch Sie übermittelte Benutzernamen oder Daten.
    • Cookies für Besucher- und Verhaltensstatistik

Diese Cookies speichern Informationen über Ihre Navigation auf unserer Website, deren ausschließlicher Zweck darin besteht, uns über die Anzahl der von Ihnen aufgerufenen Seiten sowie über die von Ihnen besuchten Dienste und Rubriken in Kenntnis zu setzen. Diese Informationen sind somit nützlich, um die Dienste, Inhalte und Werbeanzeigen, die auf der Seite erscheinen, besser auf die Bedürfnisse unserer Besucher zuschneiden zu können.

2. Von Dritten gesetzte Cookies

Diese Cookies werden nicht durch unser Unternehmen gesetzt. Das Ablegen und die Nutzung dieser Cookies unterliegen den Cookie-Richtlinien der sie setzenden Dritten. Nur diese Dritten können auf die darin enthaltenen Informationen zugreifen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir bei dieser Gelegenheit keine Ihrer persönlichen Daten übermitteln. Die von Dritten gesetzten Cookies können dreierlei Art sein:

    • Werbe-Cookies

Diese Cookies werden zur Anzeige von Werbung oder zum Versand von Informationen verwendet, die auf die Interessen der Internetnutzer zugeschnitten sind. Es handelt sich dabei um sogenannte „gezielte“ Werbung. Diese Cookies werden durch Dritte gesetzt, die in eigenem Namen handeln (Werbeunternehmen,…). Folglich sind wir nicht in der Lage, sie vollständig zu identifizieren und aufzulisten.

    • „Teilen“-Cookies (soziale Netzwerke) Sie haben die Möglichkeit, über verschiedene soziale Netzwerke (Facebook, Google+) Inhalte unserer Website mit anderen Personen zu teilen. Nutzen Sie eine dieser Schaltflächen „Teilen“, wird ein Drittanbieter-Cookie installiert. Sind Sie während der Navigation auf unserer Website bereits mit dem sozialen Netzwerk verbunden, können Sie über die Schaltflächen „Teilen“ die aufgerufenen Inhalte mit Ihrem Benutzerkonto des sozialen Netzwerks verknüpfen.
    • Webanalyse-Cookies

Mithilfe dieser Cookies erhalten wir Informationen über Nutzung und Leistung unserer Website, Statistiken, Besucherzahlen und Nutzung der verschiedenen Elemente unserer Website (besuchte Inhalte, Verlauf), die es uns ermöglichen, das Interesse an unseren Diensten zu steigern und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern (am häufigsten aufgerufene Seiten oder Rubriken, meistgelesene Artikel,….). Die Cookies dienen ebenfalls dazu, die Besucherzahl auf einer Website zu erfassen. Diese Cookies werden von Google Analytics gesetzt und unterliegen deren Cookie-Richtlinien.

Wie werden Cookies deaktiviert? Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Benutzername und Ihr Passwort auf keiner Website mehr gespeichert werden, wenn Sie Cookies deaktivieren. Die Konfiguration zur Verwaltung der Cookies und Ihrer Auswahl unterscheidet sich je nach Browser. Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies; Safari™: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/fr/9277.html; Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647; Firefox™: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies; Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html; Informationen zu anderen Browsern erhalten Sie in deren Hilfsmenü.

Forencharta für Allbrands.markets

Bei den Foren der Website Allbrands.markets handelt es sich in erster Linie um Bereiche, die allen Personen offenstehen, die sich für Marken, Unternehmen, Wirtschaft und Finanzen interessieren und sich dazu äußern möchten. Sie sind für sämtliche Besucher der Website zugänglich, allerdings können nur Mitglieder von Allbrands.markets (nachstehend als „Teilnehmer“ bezeichnet) dort Nachrichten veröffentlichen.

Anmeldung und Einwilligung in die Vorschriften:

  • Die veröffentlichten Nachrichten können von jedem frei gelesen werden
  • Veröffentlichte Nachrichten können moderiert werden, wenn sie nicht der französischen Gesetzgebung, der vorliegenden Charta und/oder „Artikel 7 – Beiträge“ der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website entsprechen.
  • Der Teilnehmer ist allein für den Inhalt seiner Nachrichten verantwortlich.

Recht auf freie Meinungsäußerung und annehmbare Einschränkungen

Die Foren ermöglichen es jedem Mitglied, sich frei zu äußern und frei zu diskutieren. Die Nutzung dieses Dienstes setzt jedoch die Einhaltung eines Verhaltenskodexes voraus. Folglich sind Nachrichten untersagt, die nicht den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen und/oder die Rechte Dritter verletzen, insbesondere Nachrichten, die:

  • die für den Aktienmarkt geltenden Vorschriften nicht erfüllen, die v. a. Insider-Geschäfte, die Verbreitung falscher Informationen oder Insider-Informationen, Kurs- und Marktmanipulationen sowie unzulässige Spekulationen verbieten;
  • gegen die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstoßen oder die Gefühle von Minderjährigen verletzen könnten;
  • das Privatleben Dritter beeinträchtigen;
  • die Unschuldsvermutung gegenüber Personen sowie die Autorität der Justiz bzw. den ihr geschuldeten Respekt untergraben;
  • herabwürdigende, diffamierende, verletzende oder in irgendeiner Weise dem Image bzw. dem Ruf einer Marke oder einer natürlichen oder juristischen Person schadende Bilder oder Äußerungen enthalten;
  • pornografische oder pädophile Merkmale aufweisen;
  • den Verkauf, die Schenkung oder den Austausch von gestohlener Ware oder Ware aus Unterschlagung, Betrug, Vertrauensmissbrauch oder jedweder anderen Straftaten anbieten; die Rechte des geistigen Eigentums beliebiger Dritter verletzen;
  • zu Hass, Gewalt, Suizid, Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie aufrufen;
  • zu Terrorismus, Kriegsverbrechen oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit anstiften;
  • zur Diskriminierung einer Person oder einer Personengruppe aufgrund ihrer politischen Ausrichtung, ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer sexuellen Orientierung aufrufen;
  • die Sicherheit oder Integrität eines beliebigen Staates oder Gebiets beeinträchtigen;
  • zur Begehung eines Verbrechens, einer Straftat oder eines terroristischen Anschlags aufrufen;
  • Verweise auf Marken, Dienste und kommerzielle Leistungen bzw. Links auf andere Websites oder mobile Anwendungen enthalten, die als indirekte Werbung angesehen werden könnten;
  • kommerzielle Zwecke verfolgen;
  • Adressen oder Hypertext-Links zu externen Websites und Anwendungen enthalten, die den geltenden Gesetzen und Bestimmungen widersprechen.

Der Teilnehmer garantiert, dass alle in seinen Nachrichten enthaltenen Informationen, Daten, Bilder, Fotos etc. ihm gehören oder frei von Rechten sind. Er bestätigt zudem, dass er über alle erforderlichen Rechte verfügt, um die Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung seiner Nachrichten durch unser Unternehmen auf jedwedem Medium zu genehmigen.

Der Teilnehmer ist für die Geheimhaltung seines Passwortes verantwortlich und verpflichtet sich, die gesamte Verantwortung für die mit seinem Passwort gesendeten Nachrichten und getätigten Handlungen zu übernehmen.

Der Teilnehmer übernimmt die volle zivil-, straf- und verwaltungsrechtliche Verantwortung für den Inhalt der Nachrichten, die er in den Foren der Website veröffentlicht hat. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass unser Unternehmen in all diesen Fällen auf Anfrage einer Justizbehörde alle Informationen zur Verfügung stellt, die die Identifizierung eines Teilnehmers ermöglichen oder erleichtern, wie z. B. dessen IP-Adresse und den Zeitpunkt der Verbindung, sofern sich diese in seinem Besitz befinden.

Moderation:

Die Veröffentlichung von Nachrichten in den Foren ist kostenlos. Dennoch achten die Moderatoren oder Administratoren darauf, dass elementare Verhaltensregeln eingehalten werden. Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, Nachrichten, die es für unvereinbar mit dieser Charta hält, mit oder ohne Vorankündigung zu löschen, sobald es davon Kenntnis erlangt. Verstößt ein Teilnehmer gegen die Regeln der Forencharta, wird er durch den Moderator verwarnt. Bei einem wiederholten Verstoß behält sich unser Unternehmen die Möglichkeit vor, dem Teilnehmer den Zugang zum Forum endgültig zu verbieten, unbeschadet der Anwendung der Bestimmungen der allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website.

Die Benachrichtigung über offensichtlich unzulässige Nachrichten muss zunächst per E-Mail an die Adresse des betreffenden Teilnehmers oder als Antwort auf seinen Beitrag erfolgen. Reagiert der Teilnehmer nicht auf diese Benachrichtigung, kann jede Person, die der Meinung ist, dass ihr durch eine auf der Website veröffentlichte Nachricht ein offensichtlicher Schaden entsteht, unser Unternehmen per E-Mail an den Moderator unter moderer@Allbrands.markets.com darüber in Kenntnis setzen.

Die Benachrichtigung unseres Unternehmens über offensichtlich unzulässige Inhalte ist nur dann gültig, wenn sie folgende Informationen enthält (gemäß Artikel 6-I-5 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004, in der durch das Gesetz Nr. 2016-444 vom 13. April 2016 geänderten Fassung):

    • Datum der Benachrichtigung des Teilnehmers über den strittigen Inhalt;
    • falls es sich bei dem Antragsteller um eine natürliche Person handelt: Name, Vorname, Beruf, Wohnsitz, Nationalität, Geburtsdatum und -ort; falls es sich bei dem Antragsteller um eine juristische Person handelt: Rechtsform, Bezeichnung, Firmensitz und gesetzlicher Vertreter;
    • Firmenbezeichnung unseres Unternehmens (BUSINESS INVEST) und Adresse des Firmensitzes (1 rue Gaillard – 26100 Romans-Sur-Isère);
    • Beschreibung des streitigen Sachverhalts und dessen genaue Ortung;
    • Gründe, weshalb der Inhalt entfernt werden soll, einschließlich Hinweis auf die gesetzlichen Bestimmungen und die zur Begründung dienenden Tatsachen;
    • Kopie des an den Teilnehmer gesandten Schreibens über den strittigen Inhalt, mit dem dessen Einstellung, Entfernung oder Änderung gefordert wurde, oder Nachweis darüber, dass der betreffende Teilnehmer nicht kontaktiert werden konnte.

Es sei daran erinnert, dass jede missbräuchliche Inhaltsbenachrichtigung mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einer Geldstrafe von 15.000 Euro gemäß Artikel 6-I-4 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004, in der durch das Gesetz Nr. 2016-444 vom 13. April 2016 geänderten Fassung, geahndet werden kann.

Auflistung der Nachrichten:

Sämtliche Nachrichten, die in den Foren der Website veröffentlicht werden, können in Suchmaschinen verzeichnet sein und somit von Personen außerhalb unserer Website-Foren aufgerufen werden. Unser Unternehmen besitzt und verwahrt alle Daten, die eine Identifizierung der Verfasser der Nachrichten ermöglichen, und archiviert die veröffentlichten Nachrichten. Diese Daten können den Justizbehörden auf Anfrage übermittelt werden.

Änderung – Einstellung:

Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, die Foren, zeitweilig oder dauerhaft, ganz oder teilweise und ohne Vorankündigung an die Teilnehmer, zu ändern oder zu unterbrechen.

Haftung:

Sollte die Haftung unseres Unternehmens gerichtlich geltend gemacht wird, weil ein Teilnehmer gegen seine Verpflichtungen aus dieser Charta verstößt, kann unser Unternehmen den Teilnehmer zum Verfahren heranziehen. Deshalb stellt der Teilnehmer unser Unternehmen von allen Ansprüchen und Regressforderungen frei, die Dritte bei der Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Verbreitung seiner Beiträge geltend machen könnten. Er muss unser Unternehmen unverzüglich über alle rechtlichen Schritte und Beschwerden bezüglich des Inhalts seiner Nachrichten informieren.