Auswirkungen der Webbekanntheit auf den Aktienkurs

FACEBOOK MARKETPLACE, HEY DUDE SHOES, ROUGE HERMES: 3 Beispiele für wachsende Bekanntheit im Internet, die eine Outperformance an den Aktienmärkten generieren.

In unserem letzten Top vom 15. Februar 2022 belegt die Marke Hey Dude Shoes (Sektor Schuhe und Accessoires) den 19. Platz im besten Bekanntheitswachstum im Internet seit 5 Jahren und ihr börsennotiertes Unternehmen CROCS, INC. stieg an der Börse im gleichen Zeitraum bis zum Ende des 17. März 2022 um mehr als 1.100 %.
MarketPlace Facebook (Content- und Internet-Informationssektor) rangiert auf Platz 65, wenn sein börsennotiertes Unternehmen META PLATFORMS mit einer Analystenempfehlung mehr denn je auf KAUFEN an der Börse um 50 % steigt.
Neu im Ranking ist die Marke Rouge Hermès (Sektor Luxusprodukte), deren börsennotiertes Unternehmen HERMES INTERNATIONAL seit 5 Jahren +182 % an der Börse zulegt.
Dies sind Beispiele unter vielen anderen, denn das gesamte Börsenportfolio rund um die 300 Marken hat per Ende 17. März seit 5 Jahren +256% zugelegt!
Sie können andere Leistungen früherer Tops überprüfen, bevor Sie das neueste Top herunterladen, und Ihre Investitionen aus 60 Tätigkeitsbereichen auswählen. Die 3 Sektoren, die die Spitze dominieren, sind Softwareanwendungen (22 Marken), Internetinhalte und -informationen (19 Marken) und Biotechnologie (19 Marken).
Die 3 Unternehmen mit den meisten Marken sind EMBRACER GROUP AB (6 Marken), EQT AB (5 Marken) und Tencent Holdings (4 Marken).
Die 3 Herkunftsländer der Marken, die die Spitze dominieren, sind die Vereinigten Staaten (115 Marken), Frankreich (48 Marken) und Kanada (29 Marken).
Schließlich beträgt das Durchschnittsalter der Top-Notoriety-Marken 23 Jahre, 67 % der Marken sind über 10 Jahre alt und 10 Marken sind 100 Jahre alt oder älter.